Competition Camelback Gallery

Eine wunderbare Auszeichnung!

Meine Freude ist riesig und ich bin stolz und dankbar, auch unter diesen hervorragenden  Künstlern zu sein!

 


Link zur Website
Link zur Website

Ich freue mich wie "Bolle"...ich bin dabei!😊


Ein sehr produktives, ereignisreiches und kreatives Jahr ist zu Ende gegangen! 

Mein letztes Werk noch ohne Titel, im Dezember 2019.

Acryl auf Leinwand 120x160 cm


ARTBOX PROJECT BARCELONA 1.0

18-22 März 2020!


YICCA  INTERNATIONAL CONTEST OF CONTEMPORARY ART 2019

Ich bin dieses Jahr wieder dabei!


BRENTANO  TATTOO & GALERIE

MAIN-ECHO

 https://www.main-echo.de/regional/stadt-kreis-aschaffenburg/Studio-fuer-Kunst-und-Tattoos-in-der-Schweinheimer-Strasse;art4011,6832913

Studio für Kunst und Tattoos in der Schweinheimer Straße

Zeitgenössische Künstler in angeschlossener Galerie

Aschaffenburg
 
Die Ausstellung mit Bildern von Alexandra Mohr ist die erste im Studio »Brentano Tattoo und Galerie«. Foto: Petra Reith

Portulano, die in Florenz Kunst und Theaterwissenschaften studiert hat und anschließend eine Ausbildung zur Tätowiererin absolvierte, lebt seit dreieinhalb Jahren in Aschaffenburg. Zuvor hatte sie in einem Tattoo-Studio im Stadtteil Damm gearbeitet. Mit dem Schritt in die Selbstständigkeit verbindet die 32-Jährige ihre beiden Leidenschaften: Kunst und Tätowieren.

Für die aktuelle erste Ausstellung in den komplett renovierten und neu gestalteten insgesamt 70 Quadratmeter großen Räumen hat Portulano die aus Seligenstadt stammende und in Frankfurt lebende Künstlerin Alexandra Mohr eingeladen, die unter dem Titel »ARTMOHR« farbenfrohe surrealistische und abstrakte Bilder zeigt. Ihre Arbeiten seien »ein Spiegel ihrer Emotionen und Lebensereignisse«, so Mohr über ihre Werke.

Alexander Bruchlos


Ich freue mich sehr, dass meine neuesten Werke zur Eröffnung von

BRENTANO TATTOO & GALERIE

ab Montag den 30.09.2019

ausgestellt werden.

 

Die Inhaberin Claretta Portulano hat ihre Leidenschaft für die Kunst mit all ihren Facetten in einem neuen Konzept vereint.

Sie schloss in Florenz an der Universität der „Belle Arti“ erfolgreich ab und hat dann in den sieben Jahren als TATTOO Artist ein großes, professionelles Repertoire erarbeitet.

 

 

 

 

 

Noch " Ohne Titel ", da es zu "frisch" ist😉

...aber schon zu sehen in der

BRENTANO TATTOO & (GALERIE

 

160x50 cm Halbskulptur auf Leinwand, Gips, Spachtelmasse und Acryl.

 

 

 

 

 

Auch " Ohne Titel "...

 

...aber schon zu sehen in der BRETANO TATTOO GALERIE

 

120x80 cm 

Acryl gespachtelt auf Leinwand mit zusätzlich sieben unterschiedlich großen Leinwänden versehen. ("Leinwand auf Leinwand")

 

 


Impressionen aus Ingolstadt 2019


 

 

Dankbar für die vielen bunten Eindrücke, Ereignisse und Menschen, die ich kennenlernen durfte ging die 3. ART EXPO INTERNATIONAL 2019 am 15. September in INGOLSTADT zu Ende.


Nachtrag zur  SWISS ART EXPO 2019 Zürich!

Meine Werke sind noch zu sehen im September und November auf dem ARTBOX.SCREEN in der ARTBOX.GALLERY! 


 

Nächstes Event:

Nominiert für die

3. Ingolstädter ART EXPO INTERNATIONAL

vom 13. bis 15. September 2019


 

 

SWISS ART EXPO

ARTBOX PROJECT ZÜRICH 1.0

15.08. - 19.08.2019

 

Ich bin dabei!

 

 

 

 

"Gemeinsam"

 

Seite an Seite, solidarisch, uns auf den Weg machen, zeigt ihre Farbenvielfalt im Wir und ist sogleich eine Stärkung des Ichs. Der Wunsch, Gemeinsam ist tief verwurzelt, ein angeborenes Bedürfnis nach Bindung und Zugehörigkeit. Wir spüren die Eintracht, beseitigen Abstände und die Berührungsfurcht und es schützt vor Unsicherheit und Zweifel. Ausnahmslos brauchen wir das Miteinander und die Verbundenheit, dann spüren wir die Stärke, Kraft und Dynamik, um uns auf die Reise zu begeben. Wir ist keine Anzahl sondern eine Beziehung! 

 

 

 

 

 


Einladung erhalten für:

 

-Art Exhibition Montecosaro City Prize 2019 (Italien)

-RASSEGNA D'ARTE a Bratislava 2019 (Slowakei)

-Rassegna d'arte contemporanea ARTE VENEZIA 2019 (Italien)


 Mein Outing ...jetzt geht es in die Öffentlichkeit! September 2018

Teilnahme am Online-Kunstwettbewerb YICCA 2018

mit dem Mosaik-Mann oder "Die Vergangenheit altert".

 

 

 

 

 

 


Teilnahme open-air Galerie Mörfelden-walldorf 2016

Anmerkung zum Artikel von Volker Arndt:

...2003 machte sie ihr Hobby zum Beruf.😉